Freitag, 31. Januar 2014

Karnevals-Kostüm Sew-Along - immerhin eine Idee ist schon mal da...

Nach meinem eher "undefinierten" Start in diesen Sew-Along, habe ich dann doch noch eine - denke ich - tolle Idee gehabt, als was der Minimann in diesem Jahr kostümiert sein könnte. 

Inzwischen habe ich auch das diesjährige Kindergartenmotto erfahren - "Im Land der Farben" - und habe daher beschlossen, mir einen kleinen Schmetterling zu nähen!

So ganz sicher, wie ich den Schmetterling umsetzen möchte, bin ich mir immer noch nicht, derzeit sieht es jedoch so aus, als würde es eine dunkle Leggings geben, darüber ein langärmliges Shirt mit etwas längerem spitz zulaufendem Saum, schöne bunte Flügel und als Kopfbedeckung (und da profitiere ich unmittelbar von den Erfahrungen, die ich beim letztjährigen Kostüm machen konnte) eine Jerseyschlupfmütze - diesmal nicht mit Fledermausohren, sondern mit lustigen kleinen Fühlern!

Vor allem die Umsetzung der Flügel sowie deren Befestigung macht mir noch immer Kopfzerbrechen - ganz abgesehen davon, dass ich gar nicht weiß, ob mein kleiner Schmetterling die dann überhaupt tragen mag - aber inzwischen bin ich mir ziemlich sicher, dass ich es mit einem Paar Flügeln nach dieser Anleitung versuchen werde. 

Das war es von mir, beim nächsten Mal gibt es auch bestimmt schon ein Bild dazu, versprochen! 

Viel Spaß beim Kostümschneidern und -werkeln wünsche ich auch allen anderen Teilnehmern des Karnevals-Kostüm Sew-Along.



Kommentare:

  1. Ich bin gespannt auf den Schmetterlin. Aus meiner eigenen Kindergartenzeit kann ich mich noch sehr genau an mein Schmetterlingskostüm erinnern :-)

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,

      gibt es da ganz zufällig ein Foto und würdest du mich da mal einen Blick drauf werfen lassen?

      Viele Grüße
      Katharina

      Löschen
  2. Ui - ein Schmetterling - na da lass ich mich überraschen. LG

    AntwortenLöschen
  3. Schön, noch ein Schmetterling. Vielleicht kannst Du ja bei mir noch ein paar Anregungen finden. Ich habe in einem Kinderfaschingsbuch "Einmal König sein!" ein tolles Schnittmuster für die Flügel gefunden. Diese werden dann mit einem Gummiband versehen, so dass man sie wie einen Rucksack aufsetzen kann. Vieeleicht wäre das auch eine Lösung für Deinen Sohn, so kann er die Flügel jederzeit abnehmen.

    Viele liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Bin auch mal gespannt darauf.

    LG
    Sony von sonysews

    AntwortenLöschen