Samstag, 23. November 2013

Ein eigenes Monster

Ich habe mich immer sehr gefreut, wenn man von einem Kindergeburtstag ein kleines Gastgeschenk mitnehmen konnte (früher... damals... vor vielen einigen wenigen Jahren...). 

Jetzt hab ich überlegt, was ich Minimanns Gästen mitgeben könnte und habe mich entschieden, jedem ein kleines Monster nach diesem Tutorial zu nähen. Und natürlich hat der Minimann auch eins bekommen...

Auf die Rückseite habe ich den Namen des Besitzers "geschrieben", damit zukünftige Verwechslungen der Monstervierlinge ausgeschlossen sind.

Die süßen kleinen Monster machen sich jetzt auf den Weg zum Kiddikram und zu Made4BOYS und zum ersten Mal auch zum FagSamstag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen