Mittwoch, 6. November 2013

Adventskalender Sew Along - 1. Woche: Der Plan

Der Plan. 

Das klingt schon ein bisschen so, als hätte ich einen! ;)

Ich muss gestehen, dass die Dinge in meinem Kopf noch ein wenig mehr reifen müssen, sonst endet das vermutlich in jeder Mege verschnittenem Stoff...

Relativ sicher ist aber schon, dass es...

...eine Art Wandbild werden soll.

...ich von den ursprünglich angedachten aufgenähten Täschchen vermutlich doch wieder auf Säckchen umschwenken werde.

... ich am Besten mit den Säckchen anfangen werde, um im Fall der Fälle zumindest einen Adventskalender für den Minimann improvisieren zu können!

Ich hab auf jeden Fall in den letzten Tagen auf der Suche nach einem geeigneten Motiv schon die google-Bildersuche zum Glühen gebracht. Leider (?) habe ich dabei so viele tolle Anregungen gefunden, dass mich das in der Entscheidungsfindung noch nicht weiter gebracht hat. Nach derzeitigem Stand könnte es ein Bild von einem geschmückten Christbaum werden... könnte...

Allerdings war ich gestern Vormittag schon mal ein bisschen Einkaufen, sodass ich dann wenigstens mal mit dem Zuschneiden der Säckchen anfangen kann.

So, der erste Schritt - wohin auch immer - ist getan!

Jetzt geh ich mal schauen, wie weit meine Mitstreiterinnen beim Adventskalender Sew Along gekommen sind, vielleicht spornt mich das noch ein bisschen an...

Kommentare:

  1. Hallo Trinchen,

    auf jeden Fall hast du schon mal wunderschöne Stoffe. Ich bin gespannt wie du deine Ideen umsetzen wirst.

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hej Trinchen, na, das ist doch auf jeden Fall schon mal ein Plan. Das hört sich sogar sehr vernünftig an. Erst das Muss und dann das Kann, sozusagen. Deine Stoffe sehen auch schon so richtig schön weihnachtlich aus. Ich bin gespannt, wie die nächsten Schritte aussehen. Viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung und liebe Grüße!
    Tine von Bones&Needles

    AntwortenLöschen
  3. Viel Spaß bei Deinen nächsten Schritten. Bin gespannt wohin Dich Dein Adventskalenderweg führen wird.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen