Dienstag, 9. Juli 2013

(Wild-) Schwein gehabt!

Ich hatte mal wieder Gelegenheit, eine Glückwunschkarte zu basteln. Da das "Geburtstagskind" in seiner Freizeit heimischen Tieren nachsetzt, gab es eine zum Thema passende Karte - Arbeitstitel: "Die Sau im Glück".


Die Karte wurde zum Begleiter eines hoffentlich anregenden Kochbuchs für den auch in kulinarischer Sicht ambitionierten Jägersmann und einer Flasche Hochprozentigem - den zeige ich hier allerdings nicht, der dürfte allgemein bekannt sein. 
Und jetzt schnell zum creadienstag, ich bin schon gespannt, was die anderen so gezaubert haben.

Kommentare:

  1. Ich weiß, wer das Geburtstagskind ist ;-) Ich hoffe, er hat es gebührend gewürdigt!!!!!!! Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich vermute, dass der dritte Bestandteil des Geschenks den Abend nicht unbeschadet überlebt hat.
      Ob er den Kochlöffel schon schwingt, kann ich dir allerdings nicht sagen...
      :)

      Löschen
  2. Das ist ja echt ne tolle Karte geworden! Ist die aus Papier oder Stoff? Sieht auf jede Fall phantastisch aus.
    Liebes Grüßchen von der Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,

      vielen Dank!
      Die Karte ist aus Papier, aus Stoff wäre mir das doch zu filigran.

      Viele Grüße
      Katharina

      Löschen