Montag, 17. Juni 2013

Ein neues Spielzeug für mich!

Bei einem Streifzug durchs WWW bin ich auf einen Stoffdesigner-Wettbewerb aufmerksam geworden. Mit dem Programm des Anbieters mit dem passenden Namen Stoffschmiede kann man eigene Stoffdesigns erstellen. 

Ich fand die Idee einfach toll und musste das sofort ausprobieren. Jetzt warte ich sehnsüchtig darauf, dass die vierwöchige Lieferzeit um ist, damit ich mir meinen ganz persönlichen Stoff (erst einmal in Form eines Teststücks) endlich "live" anschauen kann!

Natürlich reicht ein Muster nicht aus, ich hab also meine erste "Kollektion" - ich sollte aufpassen, dass ich nicht komplett die "Bodenhaftung" verliere - entworfen. Abgesehen von so "nebensächlichen Kleinigkeiten" (ist das überhaupt umsetzbar, brauche ich tatsächlich noch einen selbstentworfenen Stoff gibt es nicht schon genug Auswahl etc.) kann ich sagen, dass es bis hierhin viel Spaß gemacht hat. 

Darf ich vorstellen - die "nashoernchen in love":


Die Anordnung auf dem Stoff wird so aussehen: 


Dazu gibt es noch ein bisschen Karovarianten in den selben Farben:

Stoff-Design - nashoernchenkaro - von Katha1983 auf www.Stoff-Schmie.de Stoff-Design - nashoernchenkaro blaugrundig - von Katha1983 auf www.Stoff-Schmie.de Stoff-Design - nashoernchenkaro blaugrundig mit - von Katha1983 auf www.Stoff-Schmie.de

Und da ich mit meinen nashoernchen - um genau zu sein mit denen auf orangefarbenem Hintergrund - natürlich auch am Wettbewerb teilnehme, würde ich mich freuen, wenn ihr vielleicht den einen oder anderen Klick für mich abgebt - natürlich nur unter der Voraussetzung, dass die lieben hoernchen euch auch gefallen! 

Abstimmen könnt ihr hier auf der Seite der Stoffschmiede oder hier auf der facebook-Seite vom stoffkontor!

Ich sage schon mal prophylaktisch: Danke! Lieb von euch, dass ihr meine nashoernchen unterstützt!

Kommentare:

  1. Hey,
    das hört sich ja toll an! Hast du die Nashörnchen selber gemalt?
    Ich geh gleich mal klicken ;-)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sind sie nicht süß? :D

      Danke für den Klick, viele Grüße
      Katharina

      Löschen