Sonntag, 12. Mai 2013

Statt Apfelbäckchen...

Nachdem es jetzt die neue Wendebindemütze von Klimperklein gibt, musste ich natürlich gleich mal die Variante mit Teufelsspitze ausprobieren.
Abgesehen davon, dass ich die Nahtzugabe an der Spitze nicht gekürzt habe (natürlich habe ich es erst bemerkt, nachdem ich die Wendeöffnung geschlossen hatte) und der Stoff bei den Bindebändchen nicht ganz kooperativ war, finde ich sie toll.


Sie sitzt mindestens so gut wie die Wendezipfelmütze und ist auf dem besten Wege, mein neuer Lieblingsmützenschnitt zu werden.

...noch dazu sieht der kleine Mann damit sooo niedlich aus!

1 Kommentar:

  1. Hey,

    die ist doch super geworden! Und eine ganz tolle Farbkombi. Die Bindebändchen sehen bei mir genauso aus ;-) Ich finde sie süß.

    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen