Dienstag, 23. April 2013

Mit oder ohne Ohren?

Der Frühling ist gekommen, die Luft wird milder, täglich sieht man mehr Blumen und mein Sohn braucht eine neue Jacke!
Also habe ich mal abends meine Schnittmusterzeitschriften durchgeschaut, um ein geeignetes Schnittmuster auszusuchen.

Die Entscheidung ist dabei auf den Schnitt Nr. 3 aus der Ottobre 1/2005 gefallen.
Es gibt diese Jacke in zwei Varianten. Die erste Variante hat Bärchenohren an der Kapuze, die zweite Variante nicht. Bei mir wird es eine dritte Variante: OHNE Bärchenohren... statt dessen mache ich Dinosaurierzacken dran!

Ich nähe die Jacke allerdings nicht - wie vorgeschlagen - aus Nicky-Velours, sondern verwende als Außenstoff einen kuscheligen Fleece.
Leider sieht man auf dem Rücken noch die Abdrücke vom bösen, bösen Bügeleisen... ich hoffe, dass das mit der Zeit verschwindet (oder im getragenen Zustand nicht so auffällt)!

Und eben entdecke ich, dass ich heute zum ersten Mal etwas zum creadienstag beitragen kann.



Kommentare:

  1. Wie süß - die würde mir auch gefallen. Aber meine Kinder sind aus dem Alter wohl leider schon raus :-)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön - ich muss auch noch ne Jacke für den Großen nähen... LG

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön - unser kleiner "Drache"

    AntwortenLöschen